Babyschwimmen

In gesellig-verspielter Atmosphäre lernen Sie und ihr Baby viele Übungen und Haltegriffe kennen, die sowohl die Eltern als auch die Babys motorisch schulen. Ein Schwimmkurs regt Ihr Baby an und unterstützt die Bewegungsfreude. Babys können ihren Bewegungsdrang im Wasser schön ausleben, was immer wieder zu bereichernden und unterhaltsamen Erfahrungen führt.

Unsere Kurse für Babys und Kleinkinder

Wasserzwerge (Babys 4.–12. Lebensmonat)

Im Vordergrund dieses Kurses steht die Wassergewöhnung und das Kennenlernen der Wassereigenschaften. Beide Eltern lernen einen sicheren Umgang mit Ihrem Baby im naßen Element.

Zum Kurs...

Bambini (Kleinkinder 1 - 2 Jahre)

Ab dem 12. Lebensmonat werden die Babys sehr mobil und wollen die Welt entdecken. Wir nehmen diesen natürlichen Drang nach Bewegung mit und bieten den Babys-Kleinkindern ein breites Spektrum an verschiedenen Bewegungs­möglichkeiten.

Zum Kurs...

Babyschwimmen tut gut

Ein Babyschwimmkurs bzw. im Wasser zu planschen tut Ihrem Baby gut. Die Mobilität der Säugling „an Land“ ist doch recht eingeschränkt. Die seelisch-geistige Entwicklung eines Babys wird in den ersten Lebensjahren auch über die Motorik gefördert (sensomotorische Intelligenz), was durch Haut-, Bewegungs- und Lageempfindungen geschieht.

Für Babys bedeutet der Aufenthalt im Wasser eine gewisse Freiheit: Während sie an Land kaum krabbeln können, leben sie ihren Bewegungsdrang im Wasser ohne Probleme aus. Sie können ihren Bewegungsradius erheblich erweitern.

Das Element Wasser bietet Ihrem Baby eine breite Palette von Bewegungs- und Stimulationsmöglichkeiten  an, die gerade in den ersten Lebensmonaten eine wichtige Rolle spielen.  Die Bewegung der Eltern und die eigentümliche Reize des Wassers regen die Eigenaktivität und Bewegungsfreude des Babys an. 

Das Medium Wasser unterscheidet sich mit seinen  physikalischen Eigenschaften (Auftrieb, Wasserwiederstand, Kältereiz und Wasserdruck) von den Landaktivitäten und hält eigene besondere gesundheitsfördernde Wirkungen bereit.

Wir machen uns diese Eigenschaften von Wasser zu Nutze und verbinden sie mit gezielten aufeinander aufbauenden Übungen zusammen. Durch den Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln (Schwimmringe, Schwimmflügel, Reifen, Schwimmbretter,..) und Spielzeugen fördern wir die Bewegungsfreude und die Motivation der Babys. Auf spielerische Weise und durch ein breites Bewegungsangebot lernen die Babys eine neue Situation kennen, die Stunde für Stunde mehr Spaß machen wird.

In einem großzügigen privaten Schwimmbad mit einer Wassertemperatur von ca. 32 °C fühlt sich Ihr Baby wohl. In einer kleinen Gruppe von sieben Babys können Sie gemeinsam mit Ihrem Partner und Ihrem Baby entspannt den Aufenthalt im nassen Elemnt genießen. Es steht Ihnen ein erfahrener/e Sportlehrer/in zur Seite.

Die Babyzeit geht viel zu schnell vorbei. Es ist uns wichtig, dass Sie diese wertvolle Zeit auch mit Ihrem Partner miterleben. Nehmen Sie zu unserem Babyschwimmen auch den Papa mit. Genießen Sie alle drei die wunderschönen Augenblicke im Wasser mit viel Freude und Spaß. Falls mal der/die Partner/in nicht kann, nehmen Sie gerne die Oma, den Opa oder eine andere Begleitung mit, sie freuen sich sicher auch.

Überzeugen Sie sich selbst von unserem Babyschwimmen und vereinbaren Sie mit uns eine Probestunde.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Tel.: 07231-6047500

Infoblatt

Hier erfahren Sie etwas mehr über die Vorbereitung zu Babyschwimmen bei uns.

Download

Haben Sie fragen?

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir beraten Sie gerne über die Struktur und Ziele des Kurses sowie über den Stundenaufbau und die Unterrichtsinhalte.

Telefon: 07231-604 75 00